21. Juli 2017

Kinderkarte mit Winnie the Pooh

Wegen einem lädierten Daumen kann ich grad nicht basteln.... aber zum Glück hab ich noch was von vorher:-)

Im Frühling bin ich an diese Stanze mit Winnie the Pooh gelaufen und hatte gleich eine Kinderkarte oder Karte zur Geburt vor Augen.... doch zu Hause wollte es dann irgendwie  nicht so richtig....
Nun sind ich aber zwei Karten fertig, mit denen bin ich zufrieden:-)

Heute mal die Karte für einen Kindergeburtstag... ich hatte noch Designpapier mit Luftballons, welches ich im Hintergrund mitverarbeitete.... etwas von der Farbintensität genommen mit einer Schicht Vellum drüber...










Das nächste Mal folgt die Variante zur Geburt:-)
Ich wünsche allen ein wunderbares Wochenende.

Kreative Grüsse
Adriana

Kommentare:

  1. Die Karte ist der Hit 😍
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  2. Oh - da wäre ich sofort schwach geworden!! Zauberhafte!!
    Gute Besserung und
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. So eine Schicht Vellum kann eine sehr bunte Karte gut vertragen! Ich finde diese Lösung super! Und schließlich hast du mit dem Schriftzug wieder Farbe vorn drauf gebracht! Prima!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Adriana,
    das kennen wir alle sicher nur zu gut: Ideen sind im Kopf, lassen sich aber nicht 1:1 wie erdacht verwirklichen. Letztlich zählt doch nur das Ergebnis. Und mit dieser Karte wirst du Kinderaugen zum Leuchten gebracht haben.
    Kinder mögen diesen kleinen Bären und natürlich auch Farben. Alles richtig gemacht!
    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Die Winnie Pooh Stanze ist ja süß... ja manchmal braucht es eine Weile, eh Frau das so hinbekommt, dass sie zufrieden ist...aber zum Glück ist es dir gelungen.
    Liebe Adriana, ich wünsche dir gute Besserung.
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Adriana,
    ein süßes Kinderkärtchen.
    Das mit Deinem Daumen tut mir echt leid. Alles, alles Gute.
    Ganz liebe Grüße katrin

    AntwortenLöschen
  7. oh... den Puh-Bären gibt es auch als Stanze... wie süß...
    schöne Karte...
    auch von mir gute Besserung...
    da merkt man erstmal, wie wichtig unsere Hände doch sind...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  8. herzige Karte hast du gezaubert mit dieser süssen Stanzschablone!
    lg Moni

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine süsse Karte. Ich liebe Winnie Pooh!

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Kinderkarte! Ich wünsche dir gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  11. da fühle ich mich doch gleich zurück versetzt in meine Kindheit... ;-)
    Deine Karte ist so liebenswert gestaltet, liebe Adriana!
    GLG Dörthe

    AntwortenLöschen
  12. Wie niedlich diese Karte... wirklich süss.
    Ich habe meinem ersten Neffen alles mögliche von Winnie Puh geschenkt *grins*... dass ich dann als ich selbst Mutter wurde, nix mehr von diesem kleinen Winnie sehen konnte hihi...
    Aber umso schöner ihn auf einer handgefertigten Karte zu sehen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit nimmst und dich auf meinem Blog umschaust. Ich freu mich über eine Nachricht von dir:-) Liebe Grüsse Adriana